Anrufen
+49 (0) 511 79 09 55 02

Teilaktfotografie

Erotische Fotos mit sehr ästhetischer Ausstrahlung

Teilakte sind pure Erotik, ohne dass Sie zu viel von sich preisgeben und sich dem Fotografen oder Betrachter der Bilder “nackt ausgeliefert” fühlen. In der Teilaktfotografie blitzt zum Beispiel eine Brust unter einem Oberteil hervor oder Ihr Oberkörper ist nackt, während der Schambereich stilvoll und verführerisch bedeckt ist.

Uns von 1Fotograf ist besonders wichtig, dass Sie sich während des Fotoshootings wohlfühlen, den Moment genießen und auch mit dem Ergebnis zufrieden sind. Die jahrelange Erfahrung und Professionalität unserer Fotografen machen es möglich, ein Foto ganz nach Ihren Wünschen zu schießen.

1Fotograf

4,97 von 5
aus 35 Bewertungen

„Spitze! Anastasia ist eine klasse und motivierte Fotografin, die ihr Handwerk...”

„Die Fotografin war sehr nett und mein Bewerbungsfoto ist wirklich grandios geworden!...”

Stellen Sie eine Anfrage!

Bei Esau Fotografie bleiben keine Wünsche offen. Für jegliche Bereiche sind wir für Sie da und freuen uns, wenn wir bei Ihrem Event dabei sein dürfen!

Abgrenzung

Teilakt – Die Unterschiede zur klassischen Aktfotografie

Auch Aufnahmen mit Dessous zählen zu der Rubrik Teilakt und der damit verbundenen verführerisch erotischen Aura. Bei Teilakten spielt die Belichtung eine sehr wichtige Rolle. Mit Licht und einer Herabstufung der Farben wird Ihre Verführung betont und durch Schatten erhöht. Ihr Blick spielt in der Teilaktfotografie bei 1Fotograf eine sehr wichtige Rolle. Denn Ihre Augen verraten, welche Botschaft Sie mit Ihren Fotos übermitteln möchten. Ästhetisch, körperbetont und Ihre Vorzüge in Szene setzend kreiert unser Team von 1Fotograf Teilakte, die begeistern, fesseln und faszinieren. Während Sie beim klassischen Akt vollkommen nackt sind, können Sie beim Teilakt entscheiden, wie viel Haut Sie zeigen und welche intimen Details Sie preisgeben möchten. Generell ist der Unterleib in der Teilaktfotografie verdeckt, wodurch die Ästhetik der Bilder betont und Ihre Intimsphäre bewahrt wird.

Der Teilakt kann im fließenden Übergang zur Portraitfotografie erzeugt werden und Ihren gesamten Körper, aber auch nur einen Ausschnitt ablichten.

Ursprung

Teilaktfotografie als Bestandteil der bildenden Kunst

Solange es die Fotografie gibt, so lange gibt es Aufnahmen leicht bekleideter Menschen. Vor Entwicklung des bildgebenden Verfahrens wurden – vor allem weibliche – Models gemalt und von künstlerischer Hand mit freiem, nur durch die Hand verdecktem Oberkörper in verführerischen Posen auf Leinwand gebracht. Um 1845 tauchten die ersten Teilaktfotografien auf und erfreuten sich bei einem breit gefächerten Publikum sehr großer Beliebtheit. Früher gehörte eine Menge Mut zu diesen Aufnahmen, da der Körper der Frau – vollständig oder teilweise nicht bekleidet, vor allem in der gehobenen Gesellschaftsschicht nicht gewünscht war und nicht zur Kultur gehörte. Doch die erotische Fotografie hat sich durchgesetzt und wenn Sie sich heute bei 1Fotograf für einen Teilakt entscheiden, übertreten Sie keine Grenzen und müssen nicht um Ihren Ruf fürchten. Die Teilaktfotografie spielt heute vor allem in partnerschaftlichen Beziehungen eine Rolle und wird für Geschenke, mit denen Sie Ihren Liebsten oder Ihre Liebste überraschen, beauftragt. Diskretion und Vertrauen sind die Basis auf der sich ein Fotoshooting bei 1Fotograf aufbaut.

Verführung

Die Ästhetik bei Teilaktfotografie im Fokus

Zwischen erotischer Fotografie und Pornografie gibt es gravierende Unterschiede. Teilakte basieren auf der Ästhetik der Aufnahmen, die nackte Haut zeigen, aber keinerlei sexuelle Anspielungen beinhalten. Ihr Körper, wie Gott ihn schuf und wie Sie ihn in Szene setzen möchten, ist der Mittelpunkt jedes Teilaktes bei 1Fotograf. Dabei spielen künstlerische Akzente eine übergeordnete Rolle und bilden sowohl die Umgebung wie die Darstellung Ihrer persönlichen Merkmale. Durch die Arbeit mit Licht und Schatten werden die im Fokus stehenden Areale Ihres Körpers betont, während sich andere Körperstellen im Teil- oder Vollschatten befinden. Teilakte können Sie sowohl in Schwarz-Weiß, in Sepia wie in Farbe oder in einer Kombination aus Schwarz-Weiß mit der Betonung Ihrer roten Lippen oder den farbig belassenen Augen beauftragen.

Der Teilakt ist pure Verführung, gerade weil er ein Geheimnis bewahrt und Sie nicht in völliger Nacktheit präsentiert.

Vorgehensweise

Teilakte von 1Fotograf – der Ablauf

Sie haben sich für einen Teilakt entschieden und sind an unser Team von 1Fotograf herangetreten, um Ihren Wunsch zu realisieren. Diskretion, Zuverlässigkeit, Kompetenz und Professionalität unterstreichen den vertrauenswürdigen Umgang unserer Fotografen mit Ihnen. Im Vorgespräch teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und wir überlegen gemeinsam, in welcher Umgebung, in welchem Look und mit welchen Besonderheiten wir Ihre Teilaktfotografie umsetzen. Sie können sich Referenzaufnahmen ansehen und anhand der bereits von uns realisierten Aufträge überlegen, welcher Stil Sie überzeugt und Ihre Fotos zu etwas Besonderem macht. Zum eigentlichen Termin bringen Sie die Dessous oder für die Fotos gewünschten Kleidungsstücke und gute Stimmung mit. Sie werden sich entspannen, da wir bei 1Fotograf auf eine harmonische Umgebung für Ihre Teilaktaufnahmen achten.

Menü