Anrufen
+49 (0) 511 79 09 55 02

Szenische Fotografie

Das Spiel mit einer Idee

Die szenische Fotografie stellt Situationen nach, die vor einer gewählten Kulisse von Protagonisten gespielt werden. Es handelt sich in diesem Bereich nicht um die Aufnahmen authentischer und im Alltag wirklicher Situationen, sondern um einen Bereich der filmischen inszenierten Darstellung. Am Anfang steht die Idee.

Durch mittlerweile mehr als sechs Jahre Erfahrung kennen sich unsere Fachkräfte von Esau Fotografie perfekt im Bereich der Szenischen Fotografie aus. Wir setzten nicht nur Ihre Ideen um, sondern befassen uns auch im Voraus mit einer umfangreichen Planung.

1Fotograf

4,97 von 5
aus 35 Bewertungen

Stellen Sie eine Anfrage!

Bei Esau Fotografie bleiben keine Wünsche offen. Für jegliche Bereiche sind wir für Sie da und freuen uns, wenn wir bei Ihrem Event dabei sein dürfen!

Fantasie

Improvisationen bilden das Fundament szenischer Fotografie

Historische Kulissen, Lost Places, Filmsets oder jede anderweitig auf eine Idee angepasste und entsprechend dekorierte Kulisse bilden den Ort der Inszenierung. Im Gegensatz zu vielen anderen Genres der Fotografie basiert die szenische Fotografie auf einer Bildidee, die Ihnen bereits vor den eigentlichen Aufnahmen im Kopf ist. Sie wissen genau, wie Ihr Bild wirken und welche Kernbotschaft es vermitteln soll. Unser Team von Esau Fotografie setzt Ihre Idee stilvoll in Szene und schafft die Umgebung, die Lichtverhältnisse, das Umfeld und den Hintergrund für Ihr Motiv. Die Grundidee szenischer Aufnahmen hat ihren Ursprung in historischen Referenzen, die auch heute primär als Umgebung für Szenenaufnahmen gewählt wird. Mittelalterliche Locations, historische Kleidung vor einem modernen und dieser Zeit entsprechenden Hintergrund oder auf den ersten Blick völlig konträre Verbindungen zwischen einem Menschen und einer Umgebung spielen in der szenischen Fotografie eine übergeordnete Rolle. Das schauspielerische Talent der Protagonisten, welche sowohl engagierte Laien als auch professionelle Schauspieler sein können, und das Fingerspitzengefühl des Fotografen lassen Szenen entstehen, die den Betrachter fesseln und Ihr Motiv in einer harmonischen Gesamtwirkung in den Mittelpunkt stellen.

Einzigartigkeit

Der Mittelpunkt muss nicht in der Mitte liegen

Außergewöhnlich und sehr kreativ ist die szenische Fotografie, wenn Sie den Bildmittelpunkt aus der Bildmitte verschieben. Bei szenischen Aufnahmen von Esau Fotografie hat der Betrachter den Spielraum der kreativen Freiheit, Ihr Bild zu deuten und seinen persönlichen Mittelpunkt zu finden. Damit die historische Umgebung, die Natur als eigentlicher Hintergrund oder ein im Verhältnis zur Gesamtaufnahme kleines Detail in Szene gesetzt wird, arbeiten wir bei Esau Fotografie mit den Effekten und Möglichkeiten der Beleuchtung. In der szenischen Fotografie können Sie beispielsweise eine am Bildrand befindliche Kerze als Bildmittelpunkt wählen, in dem diese erhellt und so aus dem Hintergrund und der Umgebung “herausgestellt” wird. Gleiches gilt für ein Model, das durch eine verfallene Burg wandelt und dem Objekt Leben einhaucht. Das alte Gemäuer nimmt den größten Raum der Bildfläche ein und dennoch steht Ihr Model im Fokus, da es durch die Farbe des Outfits und die konträre Präsenz zur Umgebung im Blickfeld steht. Die szenische Fotografie arbeitet nicht nur mit einem Set basierend auf Ihrer Bildidee, sondern ebenso mit der Vielfalt der Möglichkeiten in der Nachbearbeitung. Lichter und Schatten, Helligkeit und Dunkelheit sind wichtige Bereiche zur Inszenierung einer Bildidee.

Handhabung

Arbeitsweise im Bereich szenische Fotografie

Bevor wir bei Esau Fotografie szenische Aufnahmen machen, finden wir im Gespräch heraus, welche Bildidee hinter Ihrem Wunsch steckt und welche Botschaft Sie vermitteln möchten. Nun beginnt die Planung des Sets und die Suche oder Gestaltung einer Location, die sich für Ihre Bildidee eignet. Esau Fotografie verfügt über gute Kontakte zu Bühnenbildnern und Verleihern dekorativer Dinge, durch die Sie Ihre szenische Fotografie ganz nach Ihrem Anspruch inszenieren können. Ob historisch oder modern, szenische Bilder üben eine sehr intensive Wirkung auf den Betrachter aus und profitieren davon, dass ein Detail im Fokus steht und die liebevoll gestaltete oder gewählte Umgebung eher in den Hintergrund tritt. “Zeitsprünge” sind dabei besonders beliebt.

Menü