Anrufen
+49 (0) 511 13 22 12 20

Fotografeninnungen

Innungen in Deutschland für Fotografen

Aufgaben und Funktionen von Fotografeninnungen

Innungen für professionelle Fotografen nehmen eine tragende Funktion auf Bezirksebene ein. Vor allem kümmern sie sich mit vielen unterschiedlichen Aufgaben um die Ausbildung zum Fotografen und werden als Zusammenschluss des öffentlichen Rechts geleitet.

In Fotografeninnungen können alle handwerklich arbeitende Fotografen beitreten. In den letzten Jahren wurden allerdings nur sehr wenige Fotografen als Mitglieder (weniger als hundert) einer Innung gezählt, obwohl über 10.000 Fotografen in der Handwerkskammer deutschlandweit gemeldet sind. In der Bundesrepublik ist es derzeit so geregelt, dass jeder Fotografenmeister auf Bezirksebene eine Innung gründen darf. Über diesen stehen Landesinnungsverbände (Innungen eines Bundeslandes). Und über den Landesverbänden befindet sich der Bundesverband CV, CentralVerband Deutscher Berufsfotografen. Hier sind sowohl Fotografeninnungen als auch einzelne handwerklich arbeitende Fotografen als Mitglieder vertreten. Die Aufgaben des Bundesverbandes liegen schwerpunktmäßig in der Lobbyarbeit und der Ausbildungsförderung.

Menü